In Zeiten der immer komplexeren und stets verfügbaren Mobilität kommt dem Verkehrsrecht als einem der zentralen und konfliktträchtigsten Rechtsgebiete eine wachsende Bedeutung zu. Mit langjähriger Erfahrung und dem erforderlichen Spezialwissen stehen wir Ihnen gern in allen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich zur Seite.

Wir sind für Sie insbesondere in folgenden Bereichen tätig:

  • Verkehrszivilrecht
  • Unfallregulierung, Schmerzensgeldansprüche, Nutzungsausfall- und Verdienstausfallschäden, Verkehrsvertragsrecht (z.B. Autokauf)
  • Verkehrsversicherungsrecht
  • Kaskoleistungen, Kfz-Haftpflichtrecht, Unfallversicherungsleistungen, Rechtsschutzleistungen, Abrechnung nach Quotenvorrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Geschwindigkeits-, Rotlicht-, Handy-, Abstandsverstöße, Alkohol/Drogen am Steuer, Vorfahrtsverletzungen, Verstöße beim Abbiegen/Wenden
  • Verkehrsstrafrecht
  • Trunkenheit/Drogen im Straßenverkehr, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Fahren ohne Fahrerlaubnis/Versicherungsschutz, Nötigung, Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässige Körperverletzung, Unterlassene Hilfeleistung
  • Verkehrsverwaltungsrecht
  • Recht der Fahrerlaubnis, MPU, Fahrtenbuchauflage, Führerschein auf Probe

ANSPRECHPARTNER


Norbert H. Müller

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Lisa Quensel

Rechtsanwältin